• JAbL - junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

blog?page=3

Tag 3: Oberschwaben

Tag 3: Oberschwaben

Vom Wildgras bis zum Brot

Der Tag heute begann idyllisch mit Sonnenschein im Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Von dort aus machten wir uns auf den Weg zum Demeter-Hof Lehnhof am Bodensee, um deren Bäckerei zu besichtigen.

 

Weiterlesen …

09.06.2016

Tag 2: Schwäbische Alb

Tag 2: Schwäbische Alb

Von Standortsorten und 20 Zentimeter Ackerkrume

 

Der Morgen begann mit Melkmaschine und Hahnengekrähe im schönen Schwabenländle.

Bauer Kampmann hat direkt im Garten hinter seinem Haus drei Reihchen Senf zum Schulen seines Auges; da muss ma halt „gugge“.

 

Weiterlesen …

07.06.2016

Tag 1: Dottenfelderhof

Tag 1: Dottenfelderhof

Die Karawane zieht los

Mit voll gepackten Bussen, rauchenden Köpfen und voller Neugierde auf die nächsten Stationen, zieht die Karawane los. Erster Halt am heutigen Tage war die Getreidezüchtung auf dem Dottenfelderhof, Züchtung hautnah erleben!

 

Weiterlesen …

06.06.2016

Keine Ernährungssouveränität ohne Saatgutsouveränität!

Keine Ernährungssouveränität ohne Saatgutsouveränität!

Seminar zur politischen Vorbereitung der Saatgutkarawane

Wir, 20 junge Menschen, die sich mit bäuerlicher Landwirtschaft verbunden fühlen, trafen uns dieses Wochenende (03.-05.06.2016) in Gießen zur Vorbereitung für die anstehende Saatgut-Karawane.

Weiterlesen …

05.06.2016

Geduld als Wegweiser, Vielfalt als Ziel

Geduld als Wegweiser, Vielfalt als Ziel

Es ist ein grauer Sonntagnachmittag im März, als ich mich auf mein Fahrrad schwinge. Seit Wochen freue ich mich auf dieses Hofgespräch. Trotzdem bin ich nicht ganz sicher, was auf mich zukommt. Ich, das „junge Gemüse“, bin 23 Jahre alt, studiere in Gießen Agrarwissenschaften und habe für meinen Hofbesuch mehr oder weniger zufällig einen Hof in der Umgebung auserkoren.

Weiterlesen …

16.05.2016

Saatgutkarawane!

Saatgutkarawane!

Das Recht auf Saatgut ist eine der Grundvoraussetzungen für Ernährungssouveränität und Nutzpflanzenvielfalt. Wir werden uns vom 3. bis 12. Juni 2016 mit Themen wie Saatgutnachbau und -züchtung intensiv auseinandersetzen, indem wir uns auf eine Saatgut-Karawane begeben.

Weiterlesen …

14.04.2016

Hofkonzepte und Nachfolge

Hofkonzepte und Nachfolge

Das junge Gemüse hat Sabine Zeller und Helmut Sobottka auf dem Marienhof Esperde besucht. Zentrales Gesprächsthema war die Gestaltung der Hofübergabe.

Weiterlesen …

05.04.2016

Dort, wo Ideen wachsen

Dort, wo Ideen wachsen

Junges Gemüse Bernadette trifft Biobauer aus Oberschwaben

Es ist Dezember, die Tage zwischen den Jahren. Man sagt, was einem in dieser Zeit an Erlebnissen und Inspiration begegnet, strahlt auch ins neue Jahr.

Bestimmt eine gute Zeit, um mich als „junges Gemüse“ mit Bauern und Bäuerinnen zu treffen und nach ihren Ideen, Meinungen und Problemen zu fragen. Ich, das „junge Gemüse“, bin 26 Jahre alt und studiere in Witzenhausen Ökologische Landwirtschaft.

Weiterlesen …

16.03.2016

Junge-AbL

Junge-AbL

Junge Bäuerinnen und Bauern gestalten ihre Zukunft!

Wir, die junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (jAbL), sind eine Gruppe junger Bäuerinnen und Bauern, GärtnerInnen, ImkerInnen und anderer Menschen aus dem landwirtschaftlichen Umfeld, die gemeinsam zu agrarpolitischen Themen arbeiten. Wir wollen uns aktiv in die Politik einbringen und mehr Menschen für die Belange der Landwirtschaft sensibilisieren.

Weiterlesen …

01.01.2016