• JAbL - junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

Junge-Gemüse

Bäuerliche Genüsse

Bäuerliche Genüsse

Es ist ein sehr schöner Tag, als ich nach einer langen Fahrt bei Ehepaar Herbst auf dem Hof in der Nähe von Göttingen ankomme. Mitten in der Erntezeit. Zwei der Enkelkinder sind für einige Wochen zu Besuch. Der Ältere darf bei Opa mitmachen, Teckerfahren.

Read more …

08.09.2016

Alte Hasen auf der jAbL-Sommertagung

Junges Gemüse auf dem Hof des alten Hasen JosefJacobi

Am 23. Juni 2016 wurde zur jährlichen Sommertagung der jungen AbL auf den Biohof Jacobi in Borgentreich geladen. Als Auftakt der Versammlungstage diente eine Zusammenkunft von Jung und Alt. Josef Jacobi, Georg Janßen und Heiner Range vertraten die „alten Hasen“, alteingesessenen AbL Mitglieder und Begründer. Das „junge Gemüse“ bestand aus vielen jungen Menschen aus der Umgebung und der jungen AbL. Man setzte sich am frühen Abend in den Garten der Familie Jacobi und es entstand eine Runde von zwanzig bis dreißig Menschen, die sich, teils auf Bänken oder im Gras sitzend, mit den aktuellen Problemen der Landwirtschaft befassten.

Read more …

13.08.2016

Viele Säcke Salz

Viele Dinge brauchen Zeit, um sich zu festigen und nachhaltig zu wirken. Manche Dinge entfalten aber auch schon in kurzer Zeit ihre volle Wirkung. Eine nachhaltige Wirkung hatte das Praktikum, welches ich vor drei Jahren auf dem Bioland-Hof Hasenmaier Reimer machen durfte - ein Monat in der Lammzeit bei der “Alten Häsin” Ulrike hat ausgereicht um mein Verständnis für Landwirtschaft nachhaltig zu verändern. Über die Gelegenheit, drei Jahre später als “Junges Gemüse” auf den Hof zurückzukehren und mich mit Ulrike zu unterhalten habe mich deshalb sehr gefreut.

Read more …

19.07.2016

Junges Gemüse trifft alten Hasen Matthias Stührwoldt zum Gespräch

Es ist ein schöner Nachmittag Anfang April, als ich bei Matthias Stührwoldt im schleswig-holsteinischen Stolpe, nahe Kiel, ankomme. Ich bin etwas nervös, da ich noch nicht recht weiß, was mich erwartet. Die Wohnungstür steht weit offen. Ich rufe zögerlich: „Hallo?“, und als Antwort kommt ein freundliches: „Komm‘ herein!“.

Read more …

30.06.2016

Geduld als Wegweiser, Vielfalt als Ziel

Geduld als Wegweiser, Vielfalt als Ziel

Es ist ein grauer Sonntagnachmittag im März, als ich mich auf mein Fahrrad schwinge. Seit Wochen freue ich mich auf dieses Hofgespräch. Trotzdem bin ich nicht ganz sicher, was auf mich zukommt. Ich, das „junge Gemüse“, bin 23 Jahre alt, studiere in Gießen Agrarwissenschaften und habe für meinen Hofbesuch mehr oder weniger zufällig einen Hof in der Umgebung auserkoren.

Read more …

16.05.2016

Hofkonzepte und Nachfolge

Hofkonzepte und Nachfolge

Das junge Gemüse hat Sabine Zeller und Helmut Sobottka auf dem Marienhof Esperde besucht. Zentrales Gesprächsthema war die Gestaltung der Hofübergabe.

Read more …

05.04.2016

Dort, wo Ideen wachsen

Dort, wo Ideen wachsen

Junges Gemüse Bernadette trifft Biobauer aus Oberschwaben

Es ist Dezember, die Tage zwischen den Jahren. Man sagt, was einem in dieser Zeit an Erlebnissen und Inspiration begegnet, strahlt auch ins neue Jahr.

Bestimmt eine gute Zeit, um mich als „junges Gemüse“ mit Bauern und Bäuerinnen zu treffen und nach ihren Ideen, Meinungen und Problemen zu fragen. Ich, das „junge Gemüse“, bin 26 Jahre alt und studiere in Witzenhausen Ökologische Landwirtschaft.

Read more …

16.03.2016